Montag, 5. November 2012

Lumix G - Changing Photography




"Drei Fotografen verlassen ihr gewohntes Terrain und gehen auf erlebnisreiche Reisen. Immer dabei: die LUMIX G5, die ihre Art der Fotografie für immer verändern wird.


Egal ob in den weiten Landschaften Islands, den malerischen Straßen Siziliens oder den quirligen Bazaren Istanbuls - die drei Fotografen testen die LUMIX G5 und bringen sie an ihre Grenzen."

Das ist die Werbung für die neue Panasonic Lumix G. Ich finde es sehr interressant und praktisch das die Kamera einen "Spiegel" hat, mit dem man sich auch selbst sehen kann. Oft habe ich das Problem beim Fotografieren von Potraits das ich meist eigentlich immer allein fotografiere. Da ich allein mit Selbstauslöser arbeite, ist es sehr schwer das Bild überhaupt richtig fokkusiert zu bekommen. Und dann kommt auch meist noch hinzu das ich dann wie ein Idiot dastehe, da ich keine Ahnung habe wie es aussieht. Andere Menschen kann ich natürlich besser fotografieren, ok. Eigentlich habe ich bis jetzt auch nur meinen kleinen Bruder fotografiert. Ich hasse es nämlich wenn mich jemand beim fotografieren beobachtet. Ich steh dann immer total unter Druck :D Naja, jedenfalls hätte ich vorher diese Kamera gesehen, hätte ich sie mir gekauft. Schade. Aber ich bin auch mit meiner jetztigen Kamera eigentlich zufrieden & zu Weihnachten werde ich mir mal einen Fernauslöser besorgen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen