Donnerstag, 25. Oktober 2012

Wenn die Beziehung der besten Freundin die Freundschaft zerstört...

... sollte man verdammt gut aufpassen was man tut ! Ihr wart sicher mal in der gleichen Situation:
Deine Beste Freundin hat ihre "große Liebe" gefunden und lässt dich vollkommen im Stich.
So gehts mir gerade. Meine Freundin ist seit fast 3 Monaten mit einen Jungen zusammen, und ich hab wirklich gar nichts gegen ihn. Er ist wirklich unheimlich nett und nicht so wie ihre anderen Ex's. Bei ihm ist sie wirklich gut aufgehoben, jedoch ist sie in letzter Zeit ziemlich distanziert. Naja, ich will nicht kindisch sein, also werde ich mich mal etwas von ihr fernhalten, da ich irgendwie das Gefühl habe sonst noch zwischen ihnen irgendwie einen Streit auszulösen und nein, damit meine ich nicht das ich Gefühle oder sowas für ihren Freund empfinde, sondern das ich, weil sie ja "keine" Zeit für mich zurzeit hat, wahrscheinlich irgendwann auf sie spinnen. Und meistens ist es bei ihr so das sie dann die ganze Wut bei irgendjemanden auslässt. Eigentlich immer bei mir, aber jetzt macht sie das größtenteils bei ihm oder bei uns allen beiden. Naja, egal :D Ich hoffe das wir uns nicht auseinander leben, aber solangsam befürchte ich das immer mehr und mehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen